Wir stellen uns vor

… wir – das sind Monique Roßmann, geb. Rauschenbach, 41 Jahre, Bürokauffrau und Marcel Roßmann, 42 Jahre, Bestatter.

Ich, Marcel, habe längere Zeit für ein Bestattungshaus gearbeitet und dann 2019 in Weida mein eigenes Bestattungsinstitut gegründet.

Im Jahr 2020 haben wir dann eine Filiale in Berga/Elster und eine weitere in Wünschendorf eröffnet, um für Sie im Trauerfall besser erreichbar zu sein und Ihnen in allen offenen Fragen rund um die Bestattung zur Seite stehen zu können.

Über den TOD

Drei Buchstaben nur…

aber wer unmittelbar mit dem Tod konfrontiert wird, für den ändert sich augenblicklich alles. Nichts ist mehr, wie es einmal war und wird nie wieder so sein.

Wir sind rund um die Uhr, auch an den Wochenenden & Feiertagen für Sie telefonisch unter 036603/229666 oder 036623/143977 erreichbar.

Auf ein gutes Miteinander

Marcel Roßmann‏ & Team

Auch wir haben schon die schweren Stunden des Verlustes eines geliebten Menschen zum Teil hilflos durchlebt und so für uns beschlossen, es zu unserem Beruf zu machen, für die Hinterbliebenen in diesen schweren Zeiten da zu sein, sie zu beraten und vor allem zu unterstützen.

Beginnend bei der Wahl zur Bestattungsart, der Überführung des Verstorbenen vom Sterbeort zum Friedhof / Krematorium, bis hin zu den Behördengängen, wie Erledigung amtlicher Beurkundungen, das Abmelden der Krankenkasse & Rente, die Beantragung der Witwenrente, sowie wenn gewünscht, weiterer Formalitäten.

Wir organisieren für Sie die Ausgestaltung der Trauerfeier in Berga, Weida, Gera,
sowie im gesamten Umfeld des Kreises und vermitteln Pfarrer oder Trauerredner.

Für das sogenannte „Trauergespräch“ mit den Hinterbliebenen nehmen wir uns besonders viel Zeit. Hierbei gilt es möglichst viele Details aus dem Leben des Verstorbenen zu erfahren, um die Trauerfeier so individuell wie nur möglich zu gestalten, so dass sie auch dem Verstorbenen gefallen hätte.

Dabei ist gerade die Auswahl der Urne oder des Sarges sehr wichtig! Hierfür haben wir für Sie in beiden Filialen sehr viel Anschauungsmaterial vorbereitet. 

Egal ob Sie eine Erd- oder Feuerbestattung wünschen oder sich für eine der alternativen Bestattungsformen wie Baum-, Wald-, und Seebestattung, oder auch für eine anonyme Beisetzung entscheiden, wir beraten Sie zu allem sehr ausführlich und kompetent. Auch die Details der Beisetzung sind sehr wichtig, wie die Dekoration, die Blumenbestellung und die Trauerdrucksachen. Auch dabei unterstützen wir Sie sehr gern.

 

Zu unserem Service zählen natürlich auch Hausbesuche in und um Berga, Weida und Geraer Land. Gerade die älteren Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind oder auf dem Land wohnen und keine Möglichkeit haben in die Stadt zu fahren, sind sehr dankbar darüber.

Auch wenn es vielen Menschen schwer fällt, über das Lebensende nachzudenken, ist die Vorsorge zu Lebzeiten ein wichtiges Thema! Als finanzielle Absicherung entlastet z.B. eine Sterbegeldversicherung Ihre Hinterbliebenen. Auch dazu beraten wir Sie sehr gern. Bitte sprechen Sie uns an!

Mit ganz viel Herz & Traditionsbewusstsein und mit vielen Ideen und Mut für Neues, möchten wir für Sie da sein. Unser Anspruch ist es: die sich uns anvertrauten Hinterbliebenen einfühlsam, zuverlässig und fair in der Stunde des Abschieds zu begleiten und für einen würdevollen Abschied zu sorgen.